In der Metropolregion Rhein-Neckar sind wir in der glücklichen Lage gleich zwei große Meister mit unterschiedlichen Unterrichtsschwerpunkten nach Mannheim einladen zu dürfen. Jeder hat seine ganz eigene Art, uns auf dem Weg der Selbstkultivierung ein Stück weit zu unterstützen und zu begleiten.
 

Meister Feng Yi Jian unterrichtet in Mannheim das klassische bewegte Qi Gong / Neiyang Gong.Hier liegt das Augenmerk auf dem exakten Erlernen und der feinen Korrektur der Bewegungsfolgen. Die Übungen basieren auf den Grundlagen der traditionellen chinesischen Medizin, sind klar strukturiert und bieten dem Menschen neue Bewegungsmuster, die helfen den Körper zu kräftigen und die Muskeln und den Geist zu entspannen.

 

Bei den Kursen von Meister Chen Yong Zhi liegt der Schwerpunkt darauf, sich in seiner Menschlichkeit und Wesenheit als Ganzes besser kennenzulernen, zu verstehen und zu kultivieren. Die Methoden sind so unterschiedlich wie die Menschen selbst und bestehen aus Gesprächen, Lehrreden, Meditation und Bewegung.

Wöchentlich fortlaufende Kurse bei Marion Meisenzahl machen es möglich, die Übungsinhalte kennenzulernen und gemeinsam zu vertiefen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
...auf dem Weg der Selbstkultivierung...